Lebenswissenschaften - Gruppe Roberto Covino

Roberto Covino

Seit Mai 2020 leite ich die Forschungsgruppe als unabhängiger Gruppenleiters FIAS. 

Meine Forschung konzentriert sich auf die Entwicklung und Anwendung theoretischer Modelle, innovativer Computersimulationsmethoden und künstlicher Intelligenz, um die dynamische Organisation komplexer biologischer Systeme zu verstehen. 

Meine Arbeit integriert die Entwicklung innovativer theoretischer und rechnergestützter Methoden und ihre Anwendung zur Aufdeckung grundlegender biologischer Mechanismen sehr eng miteinander.  

Fellow Detail

Rubriken