Research Fellow

Esteban Hernandez-Vargas

Dr. Esteban Hernandez-Vargas

Forschungsgebiet: Lebenswissenschaften
Schwerpunkte: Biophysik, Große Daten

Kontakt

Büro: 2|403 (FIAS)
Tel.: +49 69 798 47533

Stimmen

Esteban Hernandez-Vargas

Dr. Esteban Hernandez-Vargas

Lebenswissenschaften

"Biologen und Kliniker haben in den letzten Jahrzehnten eine enorme Datenmenge generiert, nun bricht die Zeit der Computerbiologie an, um ein ganzheitliches Verständnis für die Verbesserung der Gesundheit zu schaffen."

Vita

Esteban Hernandez-Vargas wurde in Mexiko geboren und studierte, ebenfalls in Mexiko, Chemieingenieurwesen, bevor er 2011 in Angewandter Mathematik an der National University of Ireland promovierte. Von 2011 bis 2014 setzte er seine wissenschaftliche Karriere als Postdoc am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig fort. 2014 gründete er am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung die Forschungsgruppe Systemmedizin für Infektionskrankheiten. Seit März 2017 ist seine Forschungsgruppe am FIAS angesiedelt. Seine Forschung zielt darauf ab, computergestützte Ansätze für die Entscheidungsfindung zu entwickeln, um derart den Einsatz von Impfstoffen und Medikamenten gegen Infektionskrankheiten zu beeinflussen.

Detail

Am FIAS

2017 - heute Research Fellow

Weitere Organisationen

2014 - 2017 Research Group Leader am Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung

2011 - 2014 Postdoc am Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung

2008 - 2011 Doktorand für angewandte Mathematik an der National University of Ireland